Herzlich Willkommen beim FC Auggen!

Vereins-Informationen

sieg in der 1. runde des sbfv-rothaus-pokal

 

10.08.2019  /  SV 08 Laufenburg I - FC Auggen I    0:1

 

In der ersten Runde des SBFV-Rothaus-Pokal traf unsere Mannschaft auf den Landesligisten SV 08 Laufenburg. 

 

Die erste Halbzeit verlief torlos - es ging also mit einem 0:0-Zwischenstand in die Pause.  

Gut zehn Minuten nach Wiederanpfiff - in der 56. Minute - spielte dann Tiziano Casalnuovo den Ball aus dem Mittelfeld in die Tiefe, wo er auf Axel Imgraben verlängert wurde. Der stürmte alleine auf den gegnerischen Torwart zu und verwandelte ins lange Eck zur 0:1-Führung. 

 

Weiterhin stellte sich unser Team der, wie erwartet schweren Aufgabe im Laufenburger Waldstadion. Beide Mannschaften erspielten sich Chancen, ein Tor wollte aber nicht mehr fallen. 

 

Der FCA erkämpfte sich mit harter Arbeit den 0:1-Endstand und somit den Sieg in der 1. Runde des SBFV-Rothaus-Pokal!  

erfolgreiche Generalversammlung des fca!

Zahlreiche Mitglieder besuchten am 19. Juli 2019 die Generalversammlung des FC Auggen. 

Bei der sehr harmonischen Sitzung konnten alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder einstimmig wieder für zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt werden: 

  • 1. Vorstand  Mike Muser
  • Spielausschussvorsitzender Björn Giesel
  • Schriftführer Matthias Wohlfahrt 
  • Beisitzer Alexandra Baumanns
  • Beisitzer Frank Köbelin
  • Beisitzer Lucas Lacher 

 

Ebenfalls wurde der zuvor in der Jugendversammlung gewählte Frank Kury in der Sitzung bestätigt. 

In den Tätigkeitsberichten berichtete Schriftführer Matthias Wohlfahrt über die letzten 12 Monate, welche  wieder sehr arbeitsintensiv für den Vorstand waren. 

Jugendleiter Frank Kury blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr mit zwei Meisterschaften und ohne Abstieg zurück. Er schaut auch weiter positiv in die Zukunft und freut sich, dass die Spielgemeinschaften mit den Spfr. Hügelheim, SV Vögisheim und SV Weilertal auch kommende Saison bestehen werden.

 

Spielausschussvorsitzender Björn Giesel war auch sehr zufrieden und lobte die tollen Leistungen der Aktivmannschaften unter Ihrem neuen Trainer Marco Schneider aus der letzten Saison.

Die 1. Mannschaft erreichte einen starken 4. Tabellenplatz in der Verbandsliga und die U23 erreichte den tollen 6. Platz in der Kreisliga. Für die kommende Saison haben sich zahlreichen neue Spieler dem FC Auggen angeschlossen und man arbeitet aktiv daran, dass auch die kommende Saison wieder so erfolgreich wird.

 

Mit viel Spannung wurde der Tagespunkt "Beitragserhöhungen" erwartet, aber nachdem der 1. Vorsitzende Mike Muser nochmals auf die zuvor von Vereinsrechner Klaus Schäfer publizierten Zahlen aufmerksam machte und einige Ausgaben nochmals alles Mitgliedern erklären konnte, stimmte die Versammlung der Beitragserhöhung einstimmig zu.

 

Im Anschluss bedankte sich der Vorstand nochmals bei allen Sponsoren und bittet um noch mehr Engagement in diesem Bereich, damit noch mehr Unterstützer für den FC Auggen gewonnen werden können.   

 

Folgende Mitglieder wurden geehrt:

10 Jahre Aktivspieler beim FC Auggen 

  • Pascal Ehret
25 Jahre Mitglied beim FC Auggen 
  • Robert Wiesler
  • Helge Bechthold
  • Frank Köbelin 
  • Heiko Müller
  • Kai Orth
  • Roland Hess
40 Jahre Mitglied beim FC Auggen 
  • Rolf Schäfer
  • Max Kotz
  • Wolfgang Meier

50 Jahre Mitglied beim FC Auggen 

  • Berthold Back
60 Jahre Mitglied beim FC Auggen 
  • Robert Köbelin 
v.l.n.r.: Dirk Ehret (2. Vorstand), Frank Köbelin, Heiko Müller, Berthold Back, Roland Hess, Robert Wiesler, Mike Muser (1. Vorsitzender)
v.l.n.r.: Dirk Ehret (2. Vorstand), Frank Köbelin, Heiko Müller, Berthold Back, Roland Hess, Robert Wiesler, Mike Muser (1. Vorsitzender)

sven strauch wird neuer trainer der u19

Sven Strauch wird ab sofort die U19 des FC Auggen in der Landesliga übernehmen. Er wird somit Nachfolger des, in den Aktivbereich des TuS Binzen abgewanderten Karl-Frieder Sütterlin. 

 

"Nach der plötzlichen Trennung von Karl-Frieder Sütterlin sind wir froh mit Sven Strauch einen lernwilligen und dynamischen Trainer gefunden zu haben, der sich mit der Philosophie des FCA identifiziert.", meint Björn Giesel, sportlicher Leiter des Vereins.

 

Der 39-jährige Sven Strauch war bisher als Spieler beim VfR Hausen, bei der Alemannia Müllheim und beim FC Neuenburg in der Landes- und Bezirklsiga aktiv und hat zudem als Spielertrainer und Trainer beim FC Neuenburg erste Erfahrungen gesammelt. So konnte er unter anderem auch zwei Meisterschaften mit der Reserve des FC Neuenburg feiern.

 

"Sven Strauch hat beim FC Neuenburg bewiesen, dass er mit jungen Spielern gut zusammenarbeiten kann. Wir glauben, mit ihm den nächsten Entwicklungsschritt vollziehen zu können.", schaut Auggens Jugendleiter Frank Kury bereits optimistisch in die Zukunft.

 

Die U19 des FC Auggen spielt in einer erfolgreichen Spielgemeinschaft mit den befreundeten Vereinen aus Weilertal, Hügelheim und Vögisheim.

 

neuzugänge teil vI: Robin fleck

Vom FV Herbolzheim kommt der 22-jährige Robin Fleck zu uns ins Markgräflerland. Dort wurde er im defensiven Mittelfeld oder als Innenverteidiger eingesetzt.

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und angesprochen vom Potential der recht jungen Mannschaft entschied er sich für den Wechsel zum FC Auggen. 

Für Ihn steht die persönliche, sportliche Weiterentwicklung und eine schnelle und gute Integration ins neue Team im Vordergrund.

Auch Dir ein herzliches Willkommen, Robin!

 

neuzugänge teil v: Yannick klucker

Mit Yannick Klucker haben wir einen weiteren Neuzugang aus der eigenen U19. Hier war er im Sturm aufgestellt und fungierte außerdem als einer von drei Kapitänen.


Beim letzten Saisonspiel unserer zweiten Mannschaft, konnte er bereits sein erstes Tor für die Aktiven verbuchen und half dem Team damit zum Rémis gegen den Tabellenführer.


Sein Co-Trainer der U19, Mutlu Aggül, beschreibt ihn als abschlussstark und technisch versiert.

 

Der Fokus liegt für ihn auf seiner fußballerischen Weiterentwicklung unter dem Trainerteam und der neuen Mannschaft. Er sieht es als große Chance an, Teil des Teams zu werden und betont, wie wichtig ihm der Zusammenhalt untereinander ist. Schlussendlich hofft er auf eine erfolgreiche erste Saison bei den Aktiven.

 

Das hoffen wir auch und drücken die Daumen. Willkommen im Team, Yannick!

 

Mit Yannick Klucker haben wir einen weiteren Neuzugang aus der eigenen U19. Hier war er im Sturm aufgestellt und fungierte außerdem als einer von drei Kapitänen.


Beim letzten Saisonspiel unserer zweiten Mannschaft, konnte er bereits sein erstes Tor für die Aktiven verbuchen und half dem Team damit zum Rémis gegen den Tabellenführer.


Sein Co-Trainer der U19, Mutlu Aggül, beschreibt ihn als abschlussstark und technisch versiert.

 

Der Fokus liegt für ihn auf seiner fußballerischen Weiterentwicklung unter dem Trainerteam und der neuen Mannschaft. Er sieht es als große Chance an, Teil des Teams zu werden und betont, wie wichtig ihm der Zusammenhalt untereinander ist. Schlussendlich hofft er auf eine erfolgreiche erste Saison bei den Aktiven.

 

Das hoffen wir auch und drücken die Daumen. Willkommen im Team, Yannick!

 

nezugänge teil iv: yannis kalchschmidt

Von der Spvgg 09 Buggingen / Seefelden wechselt der 21-jährige Yannis Kalchschmidt nach Auggen.


Als Kind wurde er in der Verteidigung aufgestellt, später als 6er und seit einigen Jahren hat er seinen Platz im offensiven Bereich gefunden. Mit Erfolg: er zählte in der vergangenen Saison mit 18 Toren zu den Top 10 - Torschützen der Kreisliga A.

 

Wir freuen uns auf die kommende Saison - herzlich Willkommen im Verein!

 

neuzugänge teil III: Tim brändle

Nach seiner letzten Junioren-Saison wird Tim Brändle jetzt unser Aktiv-Team verstärken.


Die letzte drei Jahre spielte er als Innenverteidiger erfolgreich für den FV Lörrach-Brombach e.V.. So erreichte er dort mit der U19 in der Saison 2017/2018 den Aufstieg in die Oberliga und konnte außerdem in der vergangenen Saison den Klassenerhalt feiern.

 

Jetzt möchte der 19-jährige gut in die neue Mannschaft finden und so viel Spielzeit wie möglich sammeln!

 

Wir freuen uns auf vollen Einsatz! Herzlich Willkommen beim FCA!

 

neuzugänge / Teil II: Yannik Domagala

Mit Yannik Domagala haben wir wohl gefühlt mehr einen "Rückkehrer", als einen Neuzugang.

Schon von 2010 bis 2017 stand er für den FCA auf dem Rasen und erreichte mit dem Team sowohl die Meisterschaft in der Bezirksliga, als auch die Meisterschaft in der Landesliga.

Die letzten zwei Jahre spielte er für den VfR Bad Bellingen, jetzt kommt er, sozusagen in doppelter Funktion, als spielender Co-Trainer zurück in den Lettenpark.

 

Die Entscheidung zum Vereinswechsel ist ihm nicht leicht gefallen, der VfR Bad Bellingen und seine dortigen Teamkollegen liegen ihm am Herzen. Gleichzeitig blickt er aber auch auf 7 tolle Jahre in Auggen zurück.

Hier wartet jetzt eine neue Herausforderung auf ihn. Als Co-Trainer lernt er nun auch die "andere Seite" kennen während er gleichzeitig nochmals als Spieler in der Verbandsliga angreifen kann. Diese Kombination war schlussendlich überzeugend und ausschlaggebend für die Rückkehr nach Auggen.

 

Welcome back, Yannik! Wir freuen uns darauf, dich wieder in rot-schwarz zu sehen!

 

neuzugänge / Teil I: timo bucher

Wir nutzen die Sommerpause um euch unsere neuen Spieler der Aktiven etwas näher vorzustellen.

 

Wir starten mit einem Neuzugang aus der eigenen Jugend, dem 19-jährigen Timo Bucher.

 

Zuletzt spielte er als Innenverteidiger und einer von drei Kapitänen in unserer U19. Jetzt steht der nächste Schritt, nämlich der Sprung zu den Aktiven an.
Sein ehemaliger Co-Trainer Mutlu Aggül hebt vor allem seine Zweikampfstärke, sowohl am Boden als auch in der Luft, hervor. Gleichzeitig ist Timo Bucher "stark im Spielaufbau und technisch abgeklärt".

 

Für Timo selbst, steht grundsätzlich seine fußballerische Weiterentwicklung im Vordergrund. Außerdem muss er sich der Herausforderung stellen, seine Ausbildung bei der Polizei mit dem Fußball zu vereinbaren. Mannschaftszusammenhalt und Wille sind für ihn wichtige Attribute.
"Mit der richtigen Einstellung kann man viel erreichen!"

 

Eine Aussage, der wir uns zu 100% anschließen!
Nach der erfolgreichen Zeit in der U19, wünschen wir Dir einen guten Start in die Aktiven-Zeit, Timo!

 

- pressemitteilung - Neuzugänge -

frischer wind und ein gestandener rückkehrer!

Der FC Auggen hat die Weichen für die kommende Saison gestellt. Mit sieben Neuzugängen verstärkt sich der Verbandsligist aus dem Markgräflerland.

Darunter Tim Brändle, Kapitän der U19 vom FV Lörrach-Brombach, Yannis Kalchscmidt, Torjäger der SpVgg. Buggingen, Robin Fleck vom FV Herbolzheim, Raphael Kimmel aus der U19 des FC Emmendingen, Timo Bucher und Yannick Klucker aus der eigenen U19, sowie Rückkehrer Yannik Domagala vom VfR Bad Bellingen.

Der 29-jährige Routinier Domagala wird zudem ins Trainerteam rücken und Cheftrainer Marco Schneider unterstützen.

 

"Mit diesen überwiegend jungen und regionalen Talenten sorgen wir für frischen Wind in der Mannschaft und streben für kommende Saison den nächsten Entwicklungsschritt an.", meint Björn Giesel, sportlicher Leiter des FC Auggen.

 

v.l.n.r. stehend: Björn Giesel, Yannik Domagala, Timo Bucher, Tim Brändle, Marco Schneider, v.l.n.r. sitzend: Robin Fleck, Yannick Klucker, Yannis Kalchschmidt, nicht auf dem Bild: Raphael Kimmel.
v.l.n.r. stehend: Björn Giesel, Yannik Domagala, Timo Bucher, Tim Brändle, Marco Schneider, v.l.n.r. sitzend: Robin Fleck, Yannick Klucker, Yannis Kalchschmidt, nicht auf dem Bild: Raphael Kimmel.

Time to say goodbye...

Zum Saisonende verlassen uns leider zwei unserer Spieler!
 
David Held wird in der kommenden Saison 2019/2020 für die SFS / Sportfreunde Schliengen auf dem Feld stehen.Wir kennen und schätzen ihn als schnellen, quirligen Stürmer und zuverlässigen Mitspieler und möchten uns für seine zahlreichen Einsätze bedanken!
Mach's gut David, weiterhin viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft! Lass Dich mal wieder bei uns blicken!
 
Sebastian Wettengel - Urgestein des FC Auggen, langjähriger Kapitän der ersten Mannschaft und Vorbild für seine Mitspieler. 22 Jahre lang schnürte er seine Kickschuhe für unseren Verein, jetzt hängt er seine fußballerische Karriere an den Nagel.
Sepp, wir werden Dich auf dem Feld vermissen! Danke für 22 Jahre Treue und vollen Einsatz! Du hast Vereinsgeschichte geschrieben!

Probetraining u13 / U12

Wir suchen Dich als Spieler beim FC Auggen für die U12 und U13!

 

Wenn Du Dir vorstellen kannst, in der U13 Bezirksliga zu spielen, dann kannst du bei uns auf hohem Niveau Dein Können anwenden und mit viel Spaß und Engagement weiter an Dir arbeiten!

 

Interessierte Spieler dürfen gerne am:

  • Mittwoch, 05. Juni von 17.30 - 19.00 Uhr
  • Freitag, 07. Juni von 18.00 - 19.30 Uhr

ins Training kommen.

 

Wir freuen uns auf Dich!!!

 

probetraining sg auggen U19 (landesliga)

Für die Saison 2019/2020 sucht unsere U19 (Landesliga) leistungsstarke und motivierte Spieler, die sich auf einem hohen Niveau weiterentwickeln und überbezirklich spielen wollen.

 

Interessierte Spieler dürfen gerne am:

  • Mittwoch, 29. Mai
  • Dienstag, 04. Juni
  • Donnerstag, 06. Juni
  • Mittwoch 19. Juni

ins Training kommen. Training ist jeweils von 19.00 - 20.30 Uhr in Auggen.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Weitere Informationen gibt es bei unserem U19-Trainer Karl-Frieder Sütterlin unter 0151-70819449 oder karl-frieder.suetterlin@t-online.de

 

probetraining sg weilertal/auggen u15 !!!

Für die Saison 2019/2020 sucht unsere U15 (Bezirksliga) leistungsstarke und motivierte Spieler der Jahrgänge 2005 und 2006, die sich auf einem hohen Niveau weiterentwickeln wollen. 

 

Interessierte Spieler dürfen gerne am: 

  • Montag, 27. Mai (Kunstrasen Auggen)
  • Mittwoch, 29. Mai (Kunstrasen Vögisheim)
  • Montag, 03. Juni (Kunstrasen Auggen)

ins Training kommen! Training ist jeweils von 17.30 - 19.00 Uhr. 

 

Ansprechpartner: Tim Schlecht (Trainer U15), Mail: schlecht.tim21@gmail.com

 

vorzeitige Meisterschaft !!!

Unsere C1 und D2 sichern sich mit einer beeindruckenden Bilanz vorzeitig die Meisterschaft!  

 

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Mannschaften und Trainerteams Tim Schlecht & Moritz Bössenrodt und Idrissa Khan & Jannik Seywald. 

 

Damit kehrt die U15 wieder in die Bezirksliga zurück. 

 

 

Wir suchen...

dringend Verstärkung gesucht !!!

*** U13 - Trainer ***

Für die Saison 2019/2020 suchen wir für unsere U13 (Bezirksliga) zwei leistungsorientierte Trainer, die Spaß an Fußball haben und sich vorstellen können, in der Bezirksliga mitzuhalten. 

 

*** U13 - Spieler ***

 

Weiter suchen wir für die U13 leistungsstarke Spieler - hauptsächlich aus dem Jahrgang 2007.

Auch Spieler des jüngeren Jahrgangs 2008, die die Herausforderung Bezirksliga nicht scheuen und die das fußballerische Können mitbringen, sind bei uns herzlich Willkommen! 

 

*** U15 - Spieler ***

Für die Saison 2019/2020 sucht unsere U15 (höchstwahrscheinlich Bezirksliga) ebenfalls leistungsstarke, motivierte Spieler der Jahrgänge 2005 und 2006. 

 

Interessierte Spieler dürfen dazu gerne ab dem 06. Mai ins Probetraining kommen. Trainingszeiten sind Montag von 17.30 bis 19 Uhr in Auggen und Mittwoch ebenfalls von 17.30 bis 19 Uhr in Vögisheim. 

 

*** Jugendmannschaften - Trainer ***

Außerdem suchen wir für die kommende Saison 2019/2020 engagierte Trainer für die Jugendmannschaften.

 

Uns liegt die Jugendarbeit besonders am Herzen und wir sind jede Saison mit vollem Einsatz dabei, unseren Spielern die Freude am Fußball näherzubringen.

 

 

Wenn Ihr Lust habt, ein Teil unserer Fußball-Familie zu werden, kontaktiert:

  • Alexandra Baumanns (Koordinatorin der Jugendmannschaften), Tel.:  0173 6871 862
  • Frank Kury (Jugendleiter), Tel: 0177 5989 446

 

 

 

U19 sucht motivierte Jungs für die neue saison

Wir haben in unserem Landesligateam für die nächste Saison einen stabilen Stamm von mindestens zehn Spielern vom aktuellen 2001er-Jahrgang am Start.

Es wechseln auch einige hoffnungsvolle B-Junioren in den U19-Kader.

 

Zur Ergänzung suchen wir jetzt noch drei bis vier motivierte Spieler, vorzugsweise vom jüngeren Jahrgang 2002 oder 2003, welche die Herausforderung Landesliga oder eventuell sogar Verbandsliga nicht scheuen.

Einstellung und teamorientiertes Verhalten sind Charaktersache und können manchmal mehr wert sein,  als "nur" Talent. 

Wenn DU Dich also in einem tollen Team mit einem kompetenten Trainer mit jahrelanger Erfahrung im Junioren-Leistungsbereich weiterentwickeln willst, dann bist du bei uns am richtigen Ort.

 

Trau' Dich und melde Dich einfach!

 

Kontakt:

  • KF Sütterlin (Trainer U19), Tel.: 0151 7081 9449 

 

 

Vereins-Informationen

Trainer Andreas duttlinger verlässt den FC auggen

Nach zwei Jahren werden sich im Sommer die Wege von Andreas Duttlinger und dem FC Auggen trennen. In persönlichen Gesprächen kamen der sportliche Leiter des FC Auggen, Björn Giesel, und der 54-jährige Trainer der Verbandsligareserve gegenseitig überein, die Zusammenarbeit zum Ende der Saison 2018/2019 zu beenden. Damit einhergehend wird auch sein Co-Trainer Markus Koch den Verein verlassen und seine Tätigkeit beenden.

 

Der FC Auggen bedankt sich bei Andreas Duttlinger und Markus Koch für ihre sehr engagierte Arbeit mit der Mannschaft und wünscht für die Zukunft alles Gute.

 

Neuer Trainer der U23 des FC Auggen wird ab dem 1. Juli Joachim Trautwein.

 

Joachim "Tschox" Trautwein ist überregional bekannt und stand bereits von der Kreis- bis in die Oberliga als verantwortlicher Trainer an der Seitenlinie.

 

"Joachim Trautwein bringt reichlich Trainererfahrung mit und kennt jetzt den Verein aus seiner bisherigen Tätigkeit als U17-Trainer. Wir sind der Überzeugung, dass er die weitere Entwicklung der jungen Mannschaft positiv vorantreiben wird.", so Björn Giesel.

 

   

Suche

neuer Trainer für e- und f-Jugend gesucht!


Vereins-Informationen

Aufnahmealter geändert

Das Aufnahmealter für unsere Nachwuchsspieler wurde ab sofort von 4 auf 5 Jahre erhöht. 

 

Wir freuen uns über alle Kinder, die Spaß und Interesse am Fußballspielen haben! 

Für Anmeldungen oder Fragen steht euch gerne Alexandra Baumanns zur Verfügung!

 

>> Kontakt <<


>>> Die kommenden Spiele aller Mannschaften findest Du hier.

>>> Die Ergebnisse der letzten Spiele findest Du hier


Mit herzlichem Dank an unsere Sponsoren: