Herzlich Willkommen beim FC Auggen!

Neuigkeiten

Trainingslager der A-junioren

Bereits in der 1. Trainingswoche stand für die A-Junioren der SG Auggen (FC Auggen, SV Weilertal und SF Hügelheim) vom 20. bis 22. Juli ein Trainingswochenende auf dem Programm. Karl-Frieder Sütterlin (Trainer A1) und Olaf Stukenbrok (Trainer A2) wurden bei den vier Trainingseinheiten von Mutlu Aggül und Heiko Müller unterstützt. 

Nach dem Vormittagstraining am Sonntag wurden die Spieler über die vorläufige Kadereinteilung informiert. Angesichts der gezeigten Leistungen keine einfache Aufgabe. 

Den Abschluss eines gelungenen Trainingslagers bildete ein gemeinsames Grillen mit den Eltern. 

 

Ein Dank geht an die drei Vereine für die Finanzierung des Trainingswochenendes und das Clubheim (Poldi, Marlene, Tamara und Wissem) für die ausgezeichnete Bewirtung und Verpflegung an allen drei Tagen. 


Trainingslager der U15

Nach einer Sichtungswoche der gesamten C-Jugendspieler aus den Vereinen SV Weilertal, FC Auggen und SC Vögisheim-Feldberg und der Einteilung in die 1. und 2. Mannschaft begann für die neue U15 der SG Weilertal die Vorbereitung mit einem 2-tägigen Trainingslager am 21. & 22. Juli in Vögisheim. 

 

Am Samstagvormittag fanden sich vom 20 Mann starken Kader 15 Jungs ein. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde stand die erste Einheit zum Thema "Passspiel" auf dem Plan.

Nach einer ordentlichen Portion Spaghetti Bolognese mit Salat und einer kurzen Mittagspause stellte das Trainerteam Tim Schlecht und Moritz Bössenrodt seine taktische Vorstellung vor, welche in der nächsten Einheit am Nachmittag erstmalig geübt wurde. 

Gegen halb 5 verabschiedeten sich die Jungs. 

 

Am Sonntagvormittag startete die Mannschaft mit der nächsten Einheit zum Thema "Viererkette" in den Tag. Zum Mittagessen gab es diesmal eine Nudel-Gemüse-Hähnchen-Pfanne, welche bei allen Spielern sehr gut ankam. Da am Nachmittag noch ein Spiel stattfand, wurde die Mittagspause etwas verlängert. Nach der Pause wurden Einzelbilder in den neuen Trikots gemacht und los ging die Vorbereitung auf unser erstes Spiel. Gegner war an diesem Nachmittag die SG Müllheim. 

Trotz der intensiven Trainingseinheiten gaben die Jungs nochmal alles, zeigten viele gute Ansätze und versuchten das Gelernte auch im Spiel umzusetzen. Alles in allem ein gutes Testspiel (Ergebnis: 3:1). 

 

Das Trainerteam war mit der Einstellung aller Jungs an diesem Wochenende sehr zufrieden, alle zogen mit, zeigten Engagement und Biss in jeder Einheit. 

 

Bedanken möchte sich die U15 bei Winnie Schlecht von Winnies Bikeservice für die neuen Trikots, bei Jörg Beha von der Futterluke für das leckere Essen, sowie bei den drei Vereinen für die Übernahme der Kosten. 


Neue trikots für unsere e1!

Der FC Auggen bedankt sich bei Fliesen Vonthron für die neuen Trikots für unsere E-Junioren. So kann die neue Saison beginnen! 

Hinten v.l.n.r.: Maik Vonthron (Trainer), Joshua Wenger, Luis Vonthron, Lino Schwartz, Kiyan Yarayan, Selen Yarayan, Oliver Schwartz; Vorne v.l.n.r.: Tiago Schneider, Nevio Ehret, Ole Gümpel, Cenk Yüce, Konstantin Stele
Hinten v.l.n.r.: Maik Vonthron (Trainer), Joshua Wenger, Luis Vonthron, Lino Schwartz, Kiyan Yarayan, Selen Yarayan, Oliver Schwartz; Vorne v.l.n.r.: Tiago Schneider, Nevio Ehret, Ole Gümpel, Cenk Yüce, Konstantin Stele

Trauer

Wir trauern um unser ältestes Ehrenmitglied Erich Ehret, der am 19. Juli 2018 im Alter von 86 Jahren verstorben ist. 

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Die Erinnerung kann uns niemand nehmen! 


Neuigkeiten

Sieg im Vollmer-Cup 2018!

Am 13. & 15. Juli trat unsere 2. Mannschaft beim Vollmer-Cup 2018 an. Während letztes Jahr nur der 3. Platz erreicht wurde, schnappte sich die Mannschaft rund um Trainer Andreas Duttlinger in diesem Jahr den Pokal! 

 

Der Start in das Turnier verlief eher schleppend. Das Team konnte in der ersten Halbzeit gegen die Sportfreunde Schliengen nicht zu gewünschter Form auflaufen und musste so mit einem 2:0-Rückstand in die Pause. Die Mannschaft kam gestärkt aus der Halbzeit und konnte anschließend durch Yannick Klucker und Lamin Sawaneh den 2:2 Ausgleich erzielen. 

Aufgrund des Rémis nach regulärer Spielzeit wurde die Partie im 11-Meter-Schießen entschieden. Hier konnte sich der FCA mit 3:4-Toren durchsetzen und sich somit über den Einzug ins Finale freuen. 

 

Im Spiel um Platz eins trat der FCA II gegen die U19 des SV Weil an. Die Zuschauer sahen hier eine disziplinierte Auggener Mannschaft, die sich mit einem deutlichen 8:1-Sieg den Pokal holte! 

Gleich 4 Mal traf David Held, die weiteren Torschützen waren: Lamin Sawaneh, Stefan Fischer, Marc Dück und Lucas Lacher. 

 

Herzlichen Glückwunsch an das Trainerduo Andreas Duttlinger und Markus Koch mit Ihrer Mannschaft! 


Suche

F-Jugend Trainer gesucht!

Wir suchen ab sofort einen Trainer oder einen Trainerin für unsere F-Junioren (Jahrgänge 2010/2011). Du hast Spaß am Fußball, arbeitest gerne mit Kindern und kannst dich mit unserem Verein identifizieren?

 

Dann melde dich bei uns - unsere Jüngsten freuen sich schon!  

 

Aktuell findet das Training für die F-Jugend dienstags und donnerstags von 16.00 bis 17.00 Uhr statt.

 

Ansprechpartnerin ist unsere Koordinatorin der D- bis G-Jugend Alexandra Baumanns (alexandrabaumanns@googlemail.com oder +49 (0)173 687 18 62 ). 


Kader 2018/2019

offizielle mannschaftsvorstellung

Am 08. Juli fand unsere offizielle Mannschaftsvorstellung für unsere Aktiven in der Saison 2018/2019 statt.

Wir freuen uns über 18 Neuzugänge - darunter 8 Spieler aus der eigenen U19! Auch einige altbekannte Gesichter sind zurück beim FCA!

 

Herzlich Willkommen und Willkommen zurück:

 

  • Nils Mayer vom FV Lörrach-Brombach
  • Felix Sütterlin vom FV Lörrach-Brombach
  • Lamin Sawaneh von den Spfr. Hügelheim 
  • Ousman Nije vom SV Weil 
  • Andreas Hein von der SG Buggingen-Seefelden
  • Jonas Ernst vom FC Neuenburg
  • Stephan Kusser vom FC Schallstadt-Wolfenweiler
  • Martin Willmann vom FC Furtwangen
  • Oliver Gümpel vom Heeslinger SC 
  • Marc Dück vom SC March 
  • Benedikt Graf vom SV Weilertal
  • Simon Gerwig aus unserer U19
  • Yakup Ilias aus unserer U19
  • Jakob Fangmeier aus unserer U19
  • Frank Zemke aus unserer U19
  • Kai Vogler aus unserer U19 
  • Timo Höferlin aus unserer U19
  • Sven Fünfschilling aus unserer U19
Schön, dass Ihr bei uns seid! 

Von drei Spielern mussten wir uns verabschieden: Fredrik Wettlin (Freiburger FC), Ebou Sowe (FV Lörrach-Brombach) und Wassim Rahoui (unbekannt). Wir wünschen euch weiterhin viel Glück auf eurem sportlichen Weg!  

  

Hinten v.l.n.r.: Marco Schneider (Trainer 1. Mannschaft), Nils Mayer, Martin Willmann, Frank Zemke, Simon Gerwig, Yakup Ilias, Timo Höferlin, Lamin Suwaneh, Jonas Ernst, Sven Thoma (Co-Trainer 1.Mannschaft), George Ilias (Zeugwart)

Vorne v.l.n.r.: Björn Giesel (Sportlicher Leiter), Benedikt Graf, Stefan Kusser, Ousman Nije, Kai Vogler, Oliver Gümpel, Andreas Hein, Marc Dück 


Neuigkeiten

D1 wird meister UND STEIGT IN DIE Bezirksliga auf!

Nach 22 Spieltagen beendeten die D1-Junioren die Saison 2017/2018 mit 60 Punkten und einem Torverhältnis von 147:19 auf Platz 1. Damit steigt die Mannschaft von Ali und Mustafa Yarayan in die Bezirksliga auf. Dies ist bei den D-Junioren die höchste Liga!!! 

Der Staffelleiter Christian Pelka überreichte vor dem letzten Spiel die Urkunde des Südbadischen Fußballverbandes.

In der Bezirksliga trifft man z.B. auf die U12-Junioren des SC Freiburg, Eintracht Freiburg, Freiburger FC, Bahlinger SC oder FC Emmendingen. 

 

Der FC Auggen gratuliert der Mannschaft, Trainern und Betreuern zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Bezirklsliga! 


E-Junioren mit 2. Platz in Basel!

Am vergangenen Sonntag reisten die E-Junioren früh morgens mit vielen Eltern und Anhängern im Gepäck nach Basel zum Kooperationsturnier des FC Basel 1893.

 

In der Gruppenphase schlug man im ersten Spiel den FC Lörrach-Brombach mit 6:0, im zweiten Spiel den FC Frick aus der Schweiz sogar mit 7:0.

Traumhafter Offensivfußball mit wunderschönen Kombinationen waren hierbei der Schlüssel zum Erfolg.  

 

Im dritten und letzten Gruppenspiel schlug man den FC Basel mit 3:2 Toren, an welchem man im Herbst noch im Finale scheiterte. Dies bedeutet somit auch Gruppenplatz Eins und die damit verbundene Teilnahme am Finale. 

 

Bei mittlerweile sonnigen 28°C musste man sich im Finale dann aber dem SC Zofingen aus der Schweiz nach einem packenden Spiel geschlagen geben. 

 

Alles in Allem ein sehr erfolgreicher Tag für die U11 des FC Auggen!!! 

v.l.n.r.: Sabahudin Ismailov, Martin Mouly, Selen Yarayan, Konstantin Stele, Lenny Reichert, Deniz Bilgic, Luis Vonthron, Kiyan Yarayan; liegend: Colin Gsell; Trainer: Mustafa Yarayan und Soner Yilmaz
v.l.n.r.: Sabahudin Ismailov, Martin Mouly, Selen Yarayan, Konstantin Stele, Lenny Reichert, Deniz Bilgic, Luis Vonthron, Kiyan Yarayan; liegend: Colin Gsell; Trainer: Mustafa Yarayan und Soner Yilmaz

Dankeschön!

Der FC Auggen bedankt sich bei der Firma Landhandel Dreher für die erneute, großzügige "Düngerspende". Den Sachspenden und der Beratung des Landhandel Dreher verdanken wir es, dass unser Rasenplatz im Lettenparkstadion mittlerweile in sehr gutem Zustand ist. 


Vereins-Informationen

Aufnahmealter geändert

Das Aufnahmealter für unsere Nachwuchsspieler wurde ab sofort von 4 auf 5 Jahre erhöht. 

 

Wir freuen uns über alle Kinder, die Spaß und Interesse am Fußballspielen haben! 

Für Anmeldungen oder Fragen steht euch gerne Alexandra Baumanns zur Verfügung!

 

>> Kontakt <<


Investitionen in die Zukunft

SG Auggen verpflichtet hochkarätige Trainer für die Jugend! 

 

Die SG Auggen, in der U19 bestehend aus den Vereinen FC Auggen, SV Weilertal und Sportfreunde Hügelheim, sowie in der U17 zusätzlich mit dem SC Vögisheim/Feldberg, haben für die kommende Saison hochkarätige Jugendtrainer verpflichtet. 

 

In der U19 wird ab dem 01. Juli Karlfrieder Sütterlin das Zepter schwingen. Karlfrieder Sütterlin kommt vom FV Lörrach-Brombach und kann auf ein bewegtes Funktionärsleben blicken. Unter anderem war er selbst 22 Jahre 1. Vorsitzender des FV Brombach und danach 3 Jahre Präsident des FV Lörrach-Brombach. Natürlich kennt man "Sütti" auch als Jugendtrainer aus Lörracher Zeiten. So führte er kontinuierlich ab 2004 die dortigen C- und B-Junioren ins Südbadische Oberhaus, wo sie seitdem ununterbrochen etabliert sind. Sein größter Erfolg war der Oberligaaufstieg mit der U17 im Jahre 2015. 

 

In der U17 wird Joachim Trautwein der neue Steuermann an Bord sein. Joachim Trautwein aus Neuenweg ist überregional bekannt und bringt reichlich Erfahrung als Trainer mit nach Auggen. So stand "Tschox" bereits von der Kreis- bis zur Oberliga an der Seitenlinie. Unter anderem betreute er den Bahlinger SC, FC Emmendingen, SC Reute, FC Neuenburg, FC Steinen-Höllstein, VFR Hausen und den FV Fahrnau. Sein größter Erfolg war der Oberligaaufstieg und Klassenerhalt mit dem FC Emmendingen 2005/2007, sowie der SBFV-Pokalsieg mit dem Bahlinger SC.

 

Für die in Auggen beheimateten Vereine stellt die Verpflichtung dieser beiden erfahrenen Trainer eine Investition in die Zukunft dar, um die 16- bis 18-jährigen Jugendlichen bestmöglichst auf die Aktivenzeit vorzubereiten. 

 

Alle Vereine sind sich einig, dass die Ausbildung der Jugendlichen die höchste Priorität in der Vereinsarbeit haben muss, um langfristig auch im Aktivbereich nachhaltigen Erfolg zu haben.

 

Zudem ist der FC Auggen seit 2015 Kooperationspartner mit dem FC Basel.  

v.l.n.r.: Karlfrieder Sütterlin (Trainer U19), Harald Wetzel (Jugendleiter Vögisheim), Franco Pissedu (Jugendleiter SF Hügelheim), Joachim Trautwein (Trainer U17), Moritz Bössenrodt (Jugendleiter Weilertal), Frank Kury (Jugendleiter FC Auggen) 


>>> Die kommenden Spiele aller Mannschaften findest Du hier.

>>> Die Ergebnisse der letzten Spiele findest Du hier


Mit herzlichem Dank an: