Home
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Donnerstag, 06 Oktober 2016 11:36

FC Auggen 3 - SV BW Waltershofen 2 2:1 (1:0)

Nach einem enttäuschenden Auftritt in Kappel versuchte die "Dritte" im Heimspiel Wiedergutmachung zu betreiben. Allerdings mit nur elf Mann und einigen angeschlagenen Spielern, kein leichtes Unterfangen. Selbst Trainer Torsten Muser musste auf der rechten Aussenverteidigerposition 90 Minuten durchhalten.

Nicht die besten Voraussetzungen gegen die gute Mannschaft aus Waltershofen.

Ohne Ergänzungsspieler stand man sehr tief um Kräfte zu sparen und vornehmlich über Kontersituationen zum Erfolg zu kommen. Vor allem in der ersten Hälfte gelang dies ausgezeichnet. Nach Ballgewinnen folgte zumeist der Ball in die Tiefe zu Pascal Ehret, der bereits in der 8.Spielminute nach Zuspiel von Patrick Zweiger zum 1:0 vollenden konnte.

In der ersten Halbzeit gab es noch einige weitere gute Kontermöglichkeiten die aber ungenutzt blieben.

Nach Wiederanpfiff war Waltershofen nun deutlich überlegen und glich in der 54. Minute folgerichtig aus. Die Dritte versuchte nun den einen Punkt über die Zeit zu retten und konnte sich das ein ums andere Mal bei Torhüter Kevin Rüdlin bedanken.

 

Nach einem Fehlpass von Waltershofen im Mittelfeld konnte die "Dritte" nochmals schnell umschalten und wiederum war Pascal Ehret zur Stelle und erzielte in der 86. Spielminute den etwas glücklichen Siegtreffer.

Published in Herren

Ergebnisse

... lade Modul ...

FC Auggen auf FuPa