Home
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Mittwoch, 14 Juni 2017 12:50

Sichtungstraining U19

Die SG Auggen/Weilertal ist ständig auf der Suche nach neuen Talenten für die A-Junioren.

Die A-Junioren spielen in der Landesliga.

 

Am Dienstag, den 20.06.2017 um 19:00 Uhr werden in Auggen folgende Jahrgänge gesichtet: 1999/2000

 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle interessierten Talente sind zu diesem Termin recht herzlich eingeladen.

 

Wer an diesem Termin verhindert ist, aber gerne mit dem Trainer in Kontakt treten möchte, darf dies gerne tun.

Enzo Minardi   0171/3159634

oder ihr wendet euch an Frank Kury (Jugendleiter FC Auggen) 0177/5989446 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Published in U19

U17 mit Niederlage

 

Gegen einen sehr starken Gegner der SG Kiechlingsbergen-Endingen entwickelte sich von Beginn an ein Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Bereits nach wenigen Minuten konnte der Gast mit einem trockenen und unhaltbaren Schuss an den Innenpfosten von der Strafraumgrenze in Führung gehen. Für die Heimelf scheiterte zunächst Yannick Klucker am Torhüter, welcher den Ball an die Latte lenken konnte. Anschließend konnte sich Gianni Müller bei einem Alleingang nicht entscheiden, ob er schießen oder den Ball quer legen sollte. Das Ergebnis war eine Mischung aus beidem und landete im Toraus. Kurz vor der Pause klatschte ein Freistoß von Yannick Klucker erneut an der Querlatte. 

Direkt nach Wiederanpfiff dann die kalte Dusche, als der Gast auf 0:2 stellen konnte. Die Folge waren wütende Angriffe der U17, die jedoch, abgesehen von einer Großchance, in der Nick Weng Gianni Müller freispielte, nichts nennenswertes einbrachten. Leider reagierte auch hier der Torhüter hervorragend und lenkte den Schuss mit einer Glanzparade um den Torpfosten. Auf der Gegenseite hielt der stark agierende Nico Wolter mit der ein oder anderen Rettungstat die Hoffnungen auf einen Punkt am Leben. Quasi mit dem Schlusspfiff scheiterte Luca Kiefer mit einem Foulelfmeter am Gästetorwart. An diesem Tag wollte der Ball einfach nicht über die Linie. Alles in allem eine Niederlage gegen einen bärenstarken Gegner, die so in Ordnung geht, mit ein wenig Glück wäre evtl. ein Unentschieden möglich gewesen. 

 

Es spielten: 

Nico Wolter, Murat Sagir (54. Nick Weng), Luca Kiefer, Jonas Bornemann, Konstantin Graf, Baris Caylan, Anid Spahic, Tom Rappold, Ijad Mujadzic (44. Marc Bornemann), Gianni Müller (76. Noah Castiglione), Yannick Klucker

Published in U17

U17 meldet sich eindrucksvoll zurück

Nach dem missglückten Saisonstart hatte die U17 auswärts in Pfaffenweiler anzutreten. Bereits in Halbzeit 1 konnte man das Spiel entscheiden und führte hochverdient mit 5:0. Im 2. Spielabschnitt ließ man es dann etwas ruhiger angehen, konnte aber das Ergebnis dennoch auf 8:2 ausbauen.
Tore: 4x Gianni Müller, 2x Yannick Klucker, Ijad Mujadzic, Anid Spahic
Es spielten: Sezer Bozoglan, Murat Sagir (51. Mari Mutschler), Luca Kiefer, Tom Rappold (51. Henri Holzreiter), Konstantin Graf (49. Johannes Schenk), Jonas Bornemann  , Anid Spahic, Baris Caylan, Ijad Mujadzic, Gianni Müller, Yannick Klucker (49. Patrick Kaulvers)

Published in U17

U17-Niederlage trotz überzeugender Leistung

Im ersten Saisonspiel hatte die U17 die SG Ehrenstetten zu Gast.
Nach einer gut besuchten Vorbereitungsphase wollte man unbedingt die 3 Punkte zuhause behalten.
Bereits nach 1 Minute die große Chance zur Führung: Baris Caylan spielte über rechts Gianni Müller frei, der jedoch am starken Gästetorwart scheiterte.
Die SG Auggen/Weilertal ließ sich jedoch nicht beirren und hatte Ball und Gegner weiterhin unter Kontrolle.
Nach 15 Minuten aber die kalte Dusche: einen langen Ball konnte die Hintermannschaft nicht klären und so hatte der Gästestürmer keine Mühe zum überraschenden 0:1 einzuschieben. Trotzdem blieb die U17 ruhig und hielt den Ball in den eigenen Reihen ohne jedoch zunächst zu weiteren Großchancen zu kommen. Kurz vor der Pause dann sogar das sehr schmeichelhafte 0:2.
In der zweiten Hälfte rollte dann ein Angriff nach dem anderen auf das Gästetor, ohne den gewünschten Erfolg.
Nach einem nicht geahndeten Strafstoss und einer Unmutsäußerung eines unserer Verteidiger folgte eine Zeitstrafe. Doch selbst mit einem Mann weniger war man dem Anschlusstreffer sehr nahe.
Mitten in diese Drangphase, jetzt wieder zu elft, fing man sich das 0:3. Doch weiterhin zeigte die U17 große Moral und steckte zu keinem Zeitpunkt auf. Der Lohn waren die Tore zum 2:3 durch Yannick Klucker und Ijad Mujadzic (Elfmeter). Leider reichte es jedoch nicht mehr zum Ausgleich.
So ging das erste Saisonspiel der U17, trotz gefühlter 80% Ballbesitz und 20:5 Torschüssen, mit 2:3 verloren. Wie so oft im Fußball: wenn man die 5-6 Großchancen nicht nutzt  wird man bestraft.
Es spielten: Sezer Bozoglan, Murat Sagir (Baran Hantas), Luca Kiefer, Tom Rappold, Marc Bornemann (Konsti Graf), Jonas Bornemann, Marvin Tröndlin (Anid Spahic), Baris Caylan, Gianni Müller, Yannick Klucker (Pati Kaulvers), Ijad Mujadzic

Published in U17

Ergebnisse

... lade Modul ...

FC Auggen auf FuPa