Print this page
Montag, 04 September 2017 16:49

FC Auggen I - SV Endingen I 1:3 (1:2)

Rate this item
(0 votes)

 

Ein packendes Derby bekamen die zahlreichen Zuschauer beim letzten Heimspiel des FC Auggen gegen den SV Endingen zu sehen.

Der FC Auggen begann stark und ging bereits nach vier Minuten durch Ebrima Sowe mit 1 : 0 in Führung. Den druckvoll agierenden Gästen gelang aber bereits in der 8. Minuten durch Florian Metzinger der Ausgleich. In der Folge übernahmen die Gäste immer mehr das Geschehen und gingen nicht unverdient in der 21. Minute durch Lukas Metzinger mit 2:1 in Führung. In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber dann besser ins Spiel, aber auch beste Möglichkeiten konnten nicht genutzt werden. 15 Minuten vor Spielende gelang den Gästen mit dem 3:1 durch Jan Torres die Vorentscheidung.

Die Markgräfler gaben aber zu keinem Zeitpunkt des Spieles auf und versuchten noch bis in die Nachspielzeit den Anschlusstreffer zu erzielen.

Auf Grund der starken ersten Halbzeit der Endinger geht der Sieg aber letztendlich in Ordnung. Durch die zweite Niederlage in Folge steht der FC Auggen nun beim nächsten Spiel in Bad Dürrheim etwas unter Druck und sollte mindestens einen Punkt bei diesem schweren Auswärtsspiel erreichen.


Read 242 times