Print this page
Dienstag, 08 August 2017 16:33

FC Auggen I - FC Singen I 2:1 (1:0)

Rate this item
(0 votes)

Mit einem 2:1 Heimsieg startete der FC Auggen vor zahlreichen Zuschauern im Auggener Lettenpark in die neue Verbandsliga Saison.

Gegen einen starken Aufsteiger aus Singen musste die Minardi Truppe aber alles zeigen um letztlich knapp mit 2:1 gewinnen zu können.

In der 45 Minute gelang Mittelstürmer Bastian Bischoff nach einer genialen Flanke von David Held der 1:0 Führungstreffer, was auch den Halbzeitstand bedeutete. In der zweiten Halbzeit war der FC Auggen weiter überlegen und vergab zahlreiche Großchancen. Wie es im Fußball eben ist wurde dies von den Gästen aus Singen bestraft und man erzielte mit einen sehenswerten Treffer durch Andre Kohli in der 57. Minute den Ausgleich. Nur Fünf Minuten später köpfte Freddy Wettlin jedoch mustergültig den verdienten 2:1 Führungstreffer für die Markgräfler. Auggen verpasste es in der Folge die Führung weiter auszubauen und musste somit bis zum Schluss noch zittern. Kommende Woche spielt der FC Auggen beim SC Lahr und will da beweisen, dass man auch auswärts punkten kann.

 

Das 9-Punkte Wochenende perfekt machten das Förderteam mit einem 6:0 Heimsieg gegen den FSV Ebringen, sowie unsere dritte Mannschaft mit einem ungefährdeten 2:0 Sieg gegen die Reserve der Ebringer.

Read 311 times