Home
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Montag, 28 November 2016 13:11

Freiburger FC - FC Auggen 3:1 (2:0)

Rate this item
(0 votes)

FC Auggen verliert Spitzenspiel beim Freiburger FC

Mit 3:1 mussten sich die Markgräfler im Spitzenspiel der Verbandsliga Südbaden beim Tabellenzweiten aus Freiburg geschlagen geben. Bereits nach zwei Minuten erzielten die Gastgeber durch Mike Enderle die frühe Führung. Der FC Auggen zeigte sich aber nicht geschockt und hatte durch Bastian Bischoff und David Held ebenfalls sehr gute Gelegenheiten den Ausgleich zu erzielen. In der 20. Minute konnte der Freiburger FC wiederum durch Mike Enderle das 2:0 erzielen. In einem sehr guten Verbandsligaspiel hatten nun beide Teams weiter zahlreiche Gelegenheiten ein Tor zu erzielen, jedoch zeigten sich beide Torhüter an diesem Tag in Bestform, so dass es mit 2:0 in die Halbzeitpause ging.

Kurz nach Wiederanpfiff gelang den Freiburgen durch Alexander Martinelli mit dem 3:0 die Vorentscheidung. Der FC Auggen gab sich aber zu keinem Zeitpunkt des Spieles geschlagen und wurde in der 57. Minute für seine Bemühungen belohnt. Christian Ophoven konnte einen Foulelfmeter nach Foul an Matthias Dold zum 3:1 verwandeln. Zu mehr reichte es den Markgräflern aber leider nicht mehr und so gewann der Freiburger FC letztendlich dieses Spitzenspiel gegen einen starken FC Auggen auf Grund der zahlreicheren Tormöglichkeiten nicht unverdient. Der FC Auggen trifft kommenden Sonntag im letzten Heimspiel dieser Saison mit dem FC Denzlingen auf  eine weitere Spitzenmannschaft der Verbandsliga. 

Read 792 times Last modified on Montag, 28 November 2016 13:13

Ergebnisse

... lade Modul ...

FC Auggen auf FuPa