Home
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Montag, 14 November 2016 07:39

SG Auggen/Weilertal U17 - PTSV Jahn Freiburg U172 3:2 (2:2)

Rate this item
(0 votes)

U17 dreht zweimaligen Rückstand

 

Im Verfolgerduell hatte die U17 die B2 von PTSV Jahn Freiburg zu Gast. Aufgrund der sehr knappen Ergebnisse des Gastes war man gewarnt. In Halbzeit eins hatte man ein Chancenplus, ohne jedoch zunächst zu einem Erfolg zu kommen. Im Gegenteil: nach einem Ballverlust im Spielaufbau konnte der Gast mit 0:1 in Führung gehen. Die U17 reagierte jedoch schnell und konnte in Person von Yannick Klucker, nur 4 Minuten später, ausgleichen. Kurz vor der Pause dann aber die nächste kalte Dusche: nach einem Abwehrfehler fiel das 1:2. Quasi mit dem Halbzeitpfiff schlug die SG Auggen/Weilertal aber nocheinmal zurück. Yannick Klucker bediente Baris Caylan, welcher eiskalt vollstreckte. 

Nach dem Pausentee entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, jedoch ohne großartige Torchancen. Als sich die meisten schon mit einer Punkteteilung anfreunden wollten, spielte Gianni Müller Yannick Klucker frei, der zunächst scheiterte. Im Nachsetzen sah er aber Gianni an der Strafraumgrenze, der den Rückpass zum umjubelten 3:2 in die Maschen setzte. Die verbleibenden 7 Minute brachte man die 3 Punkte souverän nach Hause. Somit hat die U17 Platz 4 gefestigt. 

 

Es spielten: Nico Wolter, Murat Sagir (41. Marius Mutschler), Jonas Bornemann, Luca Kiefer, Konstantin Graf, Tom Rappold (70. Henri Holzreiter), Anid Spahic, Baris Caylan, Ijad Mujadzic (50. Marc Bornemann), Gianni Müller (35. Patrick Kaulvers/50. Gianni Müller), Yannick Klucker

 

Read 833 times Last modified on Dienstag, 15 November 2016 10:52

Ergebnisse

... lade Modul ...

FC Auggen auf FuPa