Print this page
Mittwoch, 12 Oktober 2016 08:08

SG Hörden U19 - SG Auggen/Weilertal U19 0:5 (0:2)

Rate this item
(0 votes)
Die U19 der SG Auggen-Weilertal ist erfolgreich in die Saison gestartet und steht aktuell mit nur einem Punkt Rückstand auf dem zweiten Tabellenplatz, hinter SV Sinzheim. Auch im Verbandspokal ist man siegreich unterwegs und hat in der zweiten Runde den Bezirkslegisten SG Hörgen mit 5:0 geschlagen. Unter der Leitung von Trainer Andreas Scalici ließ man von Anfang an keine Zweifel aufkommen das Spiel in Loffenau gewinnen zu wollen. Die SG Auggen-Weilertal dominierte das Spiel und ging folgerichtig in der 10. Minute durch Kenan Uzar in Führung. Nur 11 Minuten später war es Cagatay Yilmaz der die Führung auf 2:0 ausbaute. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte Florian Schadwinkel und wiederum Kenan Uzar mit einem Doppelschlag auf 4:0. Den 5:0 Endstand erzielte David Müller. 
Am kommenden Sonntag kommt es in Sinzheim zum Spitzenspiel der Landesliga. Wir drücken Andreas Scalici und seinem Team die Daumen etwas zählbares nach Hause zu holen. 
 
Es spielten:
Jonas Liebig, Robin Brunn, Yakup Ilias, Kenan Uzar, Pa-Ousman Kujabi, Kai Vogler, Joel-Kilian Schwald, Jakob Fangmeier, Peter Fischer, Cagatay Yilmaz, David Müller, Florian Schadwinkel, Florian Gemp, Leon Ziebold, Walid Rahoui
Read 688 times