Home
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Donnerstag, 06 Oktober 2016 11:30

SV Kappel II - FC Auggen III 4:2 (2:0)

Rate this item
(0 votes)

Im Auswärtsspiel beim SV Kappel II startete die „Dritte“ gut in die Partie und konnte bereits in der 9. Minute durch Ali Maatouk, nach einer Flanke von Markus Salamon, per Kopf in Führung gehen.
In der Folge hätte der FC Auggen III schon in der Anfangsphase der Partie auf 2:0 erhöhen können, lies aber gute Chancen liegen.
Kappel versuchte vornehmlich durch lange Diagonalbälle aus der Abwehr heraus ins Spiel zu kommen. Mit diesen Bällen hatte die Auggener Abwehrreihe grosse Mühe und der SV Kappel II konnte in der 31.Spielminute ausgleichen.
Das Spiel war in der Folge geprägt von langen Bällen und vielen kleinen Fouls, sodass kaum Spielfluss aufkommen konnte. Wiederum nach einem langen Ball hatte die Auggener Abwehr grosse Probleme und wusste sich nur mit einem Foul im Strafraum zu helfen, den der SV Kappel zum 2:1 versenkte. In Minute 39 erhöhte Kappel dann gar auf 3:1.
Nach Wiederanpfiff versuchte die „Dritte“ nochmals heranzukommen, wurde aber bereits in der 56. Minute kalt erwischt. Pascal Ehret konnte zwar in Minute 57 nochmals verkürzen, aber zu mehr war die Auggener Dritte an diesem Tag nicht in der Lage.
Am Ende verliert die „Dritte“ mit 4:2 beim SV Kappel II und wartet weiterhin auf den zweiten Saisonsieg.

Read 1081 times

Ergebnisse

... lade Modul ...

FC Auggen auf FuPa